Zeitweise heiter

Susanne Tiggemann
Sonntag, 24. November 2013 - 19:00

Geschichten von gestern, heute und aus dem Moment
Das Erzählen und Sammeln von Geschichten hat eine alte Tradition. Susanne Tiggemann erweckt diese alte Kunst zu neuem Leben. Erzählt mit Wort und Stimme, Händen und Füßen, Bewegung und Stille, mit Gefühl und Witz, immer gerade so, wie es zur Geschichte passt. Alles dreht sich rund um das Thema Zeit. Da trifft ein „Es war einmal...“ den Augenblick, da schaut das Gestern beim Übermorgen vorbei, da genießt der Moment jede Sekunde.
Wussten Sie, dass die Frau aus der Rundung des Mondes erschaffen wurde? Wie man Augenblicke sammelt oder wo das Land liegt, in dem man nicht sterben kann? Seien Sie ganz Ohr und lauschen Sie den Geschichten, einmal betörend schön, dann wieder lustig abstrus oder aber schlicht berührend. Es wird erzählt, gewispert, gespielt und selbst das Publikum kann sich eine Geschichte wünschen, die spontan aus dem Stegreif erzählt wird.

Die Erzählerin:
Susanne Tiggemann spannt bei ihren Darbietungen den Bogen zwischen Schauspiel- und Erzählkunst. Gekonnt schlüpft sie in verschiedene Charaktere und verzaubert und verblüfft die Zuhörer mit ihrer Fabulierkunst. Ihr Repertoire umfasst eigene und überlieferte Geschichten. Eine ihrer Spezialitäten ist es, Geschichten zu erfinden.