Geschichten von starken? Mädchen und Frauen

Cordelia Schuster
Sonntag, 11. Januar 2015 - 19:00

Die Theaterpädagogin Cordelia Schuster erzählt von Mädchen und Frauen. Von jenen, die wissen was sie wollen oder solchen, die finden ohne zu suchen oder denen passiert, was sie nicht wollen und wie sie damit umgehen oder auch nicht… Das können Märchen, bearbeitete Literaturvorlagen oder Selbsterfundenes sein. Sie erzählt von Hässlichen und Schönen, von Schüchternen und Draufgängerinnen vom Alltag und vom Aufbruch in neue Welten.
Vielleicht wird die Geschichte von der Schneiderin, die einen Schatz in Prag sucht, vom Mäusemädchen, das den stärksten Mann der Welt bekommen möchte, von der Prinzessin, die nicht heiraten will, von einer Freundschaft bis ins Jenseits oder vom Mädchen, das das Land sucht in dem man niemals stirbt, erzählt.
Sind diese Heldinnen stark oder schwach? Das entscheiden die Zuhörer und Zuhörerinnen selber.