Der Rebell im Auftrag Marias

Michl Zirk
Sonntag, 8. April 2018 - 20:00

Die Geschichte des Pfeiferhans von Niklashausen

Hans Böhm, der Pfeiferhans, ruft 1476 die Menschen zur Wallfahrt nach Niklashausen auf. Er verspricht den Ablass aller Sünden. Außerdem verkündet er die Gleichheit aller Menschen und Gottes Strafgericht über die unersättliche Gier der Fürsten und hohen Geistlichkeit. Damit trifft er die Seelenlage der unterdrückten Landbevölkerung, die in Scharen zu ihm ins Taubertal strömt. Wie lange lässt ihn die Obrigkeit gewähren?