Online per Zoom: Von Wegen und Irrwegen

Kerstin Lauterbach und Sonja Sperber
Sonntag, 8. November 2020 - 19:00
Kerstin Lauterbach

Liebe Freundinnen und Freunde der Erzählkunst,

durch den erneuten Lockdown und die damit einhergehende erneute Schließung aller Theater, wäre auch der Erzählabend im StoryKeller am kommenden Sonntag,

08. November 2020, ins Wasser gefallen. Das wollen wir nicht!

Und so haben wir - Sonja Sperber und Kerstin Lauterbach - beschlossen, ein Experiment zu wagen und einen Erzählabend via „Zoom“ zu gestalten. Lassen Sie sich mit uns auf das Abenteuer ein und lauschen Sie Geschichten
„Von Wegen und Irrwegen“

am Sonntag, 08. November 2020, von 19:00 bis ca. 20:00 Uhr. Machen Sie es sich zu Hause gemütlich, vielleicht bei einem Gläschen Glühwein, und verbringen Sie den Abend mit uns.

Erleben Sie Helden und Heldinnen, die sich mal mehr, mal weniger erfolgreich auf den Weg machen um goldene Haare zu finden, Betten aufzuschütteln, und durch schaurige Wälder zu streifen.

Und wie geht das? Melden Sie sich per Mail mit „Ja, ich bin am 08. November dabei!“

bei sonja.c.sperber@gmail.com an.

Am Sonntagvormittag erhalten Sie dann einen Link zugemailt, auf den Sie am Abend

(am besten 15 Minuten früher, damit Sie uns telefonisch noch erreichen können falls etwas nicht funktionieren sollte) nur noch klicken brauchen und schon werden sie weitergeleitet – wenn Sie Zoom schon installiert haben.

Für diejenigen, für die „Zoom“ Neuland ist, hier eine kurze Anleitung:
Von uns bekommen Sie einen Link zugesandt. Diesen klicken Sie an und müssen nun Zoom installieren. Dazu erfolgt ein Klick auf "Jetzt herunterladen".

Statt eines Eintrittspreises bitten wir Sie, das Theater Chambinzky, das uns all die Jahre eine Heimat für den "StoryKeller" gibt, durch eine Spende zu unterstützen.

Theater Chambinzky e.V.
Sparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE19 7905 0000 0000 0660 50
BIC: BYLADEM1SWU
Betreff „StoryKeller November“