1001 Nacht (Teil 1) - Der Fischer und der Dschinn (live im Chambinzky)

Martin Hanns
Sonntag, 13. März 2022 - 20:00

Die sagenumwobene Geschichtensammlung von 1001 Nacht, die bis heute noch nicht vollständig entdeckt ist, hat die Menschen von Anfang an in ihren Bann gezogen. Zensur und Verbote konnten ihr nichts anhaben. Unerhörtes, Lasterhaftes, Liederliches, Erotisches aber auch Poetisches und Märchenhaftes wird in einer beispiellosen Erzählfreude aneinandergereiht und beflügelte die Phantasie vieler Künstler.
Die Rahmenhandlung allein ist schon ein großes Sex & Crime-Drama, dem nichts Menschliches fremd ist. Doch durch den Mut einer jungen Frau und ihrer nicht minder tapferen Schwester kriegen wir so viel mehr zu hören, als nur das. So steht bei diesem Erzählabend, auch noch der Geschichtenkomplex "Der Fischer und der Dschinn" im Mittelpunkt.
Ein Abend der zeigt, dass diese Geschichten aus der Originalsammlung beileibe kein "Kinderkram" sind.