Geschichten aus dem Koffer

Cordelia Schuster
Sonntag, 15. Januar 2017 - 19:00

Cordelia Schuster hat einen kleinen Koffer voll Geschichten gepackt. Da können Märchen, Selbsterfundenes, bearbeitete Literaturvorlagen oder wahre Begebenheiten mit dabei sein.
Die Theaterpädagogin erzählt vom Lieben und vom Leben, vom Hässlichen und Schönen, von Schüchternen und Draufgänger*innen, von großen und kleinen Gefühlen, vom Alltag und vom Aufbruch in neue Welten.

Am Kamin

Kerstin Lauterbach
Sonntag, 11. Dezember 2016 - 19:00

Ist es draußen dunkel und kalt, so sitzt es sich drinnen gemütlich und warm am lodernden Kaminfeuer um Geschichten zu lauschen vom Flammenmeer, dem Lauffeuer, vom Öl ins Feuer gießen, Gluthitze, vom Kastanien aus dem Feuer holen, der Feuersbrunst, von Leidenschaft und Herzensglut und zu guter Letzt wird Zunder gegeben!

Fliegen lernen

Gregor von Papp und "Hang zum Bass"
Sonntag, 13. November 2016 - 19:00

Fliegen. Einfach so. Ohne Maschine, ohne Lärm. Sogar ohne Flügel. In die Luft steigen und schweben. In der Realität schwierig. Doch in Geschichten ist fast alles möglich. Gregor von Papp erzählt Geschichten vom Fliegen und vom Freisein. Das Duo "Hang zum Bass" verleiht den Erzählungen Flügel. Mit Klängen und Melodien begleiten Anja Günther und Rosa Faerber die Geschichten und erzeugen so bei dem ein oder der anderen doch noch das Gefühl, schweben zu können.

Geschichtenmixxer

Kerstin Lauterbach, Martin Hanns, Gregor von Papp und Gäste
Sonntag, 9. Oktober 2016 - 19:00

Der Geschichtenmixxer eröffnet die Saison, so ist es üblich im Storykeller.
Kerstin Lauterbach, Martin Hanns, Gregor von Papp erzählen zusammen mit Cordelia Schuster und weiteren Gästen quer durch alle Zeiten, Kulturen und Erzähltraditionen. Und wie immer werden sich durch den bunten Mix wie von Zauberhand Fäden hindurchspannen. Einige ganz zart und kaum zu greifen, andere deutlich sichtbar. Worte, die sich in ganz verschiedenen Geschichten wiederholen, Bilder, die immer wieder auftauchen, Gesten und Gefühle, die von einer Geschichte zur anderen wandern.

Geschichtenmixxer

Kerstin Lauterbach, Martin Hanns, Gregor von Papp mit Gästen
Sonntag, 8. Mai 2016 - 20:00

Zum Abschluss der fünften Saison steht noch einmal der harte Erzählerkern des Storykellers auf der Bühne. Wieder begrüßen sie Gasterzähler aus anderen Orten, für Erzählfans ist eine besondere Überraschung dabei. Ein ganzer Topf unterschiedlichster Geschichten wird zum Kochen gebracht und macht die Zuhörer hoffentlich satt bis zum nächsten Storykeller im Oktober.

Aufruhr um Junker Ernst

Martin Hanns
Sonntag, 10. April 2016 - 20:00

Würzburg liest ein Buch
und Martin Hanns erzählt es.

Frei nach dem Buch von Jakob Wassermann erzählt Martin Hanns die Geschichte von einem jungen Mann, dem in den Zeiten der Würzburger Hexenprozesse eines zum Verhängnis wird: Das Erzählen von Geschichten. Wassermanns Novelle ist eine regelrechte Hymne auf die Fabulierkunst. Eine Geschichte wie gemacht für den 5. Geburtstag des Storykellers, in dem seit April 2011 erzählt wird… zum Glück ohne dass uns dies zum Verhängnis wird.

Nikola Hübsch mit Angelika Sheridan

Von Lüsten und Füßen
Sonntag, 13. März 2016 - 19:00

Was tun, wenn die Lust auf Spinat zu einem lebensgefährlichen Spiel wird?
Was tun, wenn der Hunger so drückt, dass die Hufe lahm werden?
Was tun, wenn Alter und Ästhetik nicht mehr in die gleichen Schuhe passen?
Auswege gibt es immer! Immer?

Von der Lieb’

Kerstin Lauterbach
Sonntag, 14. Februar 2016 - 19:00

Ein bunter Blumenstrauß von,
mit und über die Liebe
präsentiert zum Valentinstag!
Geschichten verfeinert mit
heimlichen und törichten
Wünschen, mit Sehnsucht und
Erfüllung, aus fernen Ländern oder vor der Haustüre
aufgelesen – frei und lebendig erzählt von Kerstin Lauterbach.

… Ein Abend wie gemacht für ein Valentinstagsgeschenk

Geschichten von älteren Menschen

Cordelia Schuster
Sonntag, 10. Januar 2016 - 19:00

Die Theaterpädagogin Cordelia Schuster erzählt Geschichten von älteren Menschen und alt gewordenen Dingen. Da geht es zum Beispiel um Erfahrung und Weisheit, Kratzbürstigkeit und eigenen Willen, um Zuneigung, Abschied, Einsamkeit und Begegnung, ums Abgeschoben werden, um Aufbrüche, um Sehnsucht, Neuentdeckung und das alltägliche Leben.

Seiten