Gregor von Papp

6 Richtige - Geschichten vom Glück
Samstag, 27. April 2013 - 20:00

6 Richtige im Lotto. Oder 3 Wünsche frei. Das wäre es doch, das totale Glück. Oder? Wie schwierig und wie einfach das mit dem Glück oft sein kann, davon erzählt Gregor von Papp in seinen frei erzählten Geschichten. Die freie und humorvolle Erzählweise ermöglicht es den Zuhörern, selbst in den Geschichten spazieren zu gehen. So erleben sie, wohin die Suche nach dem Glück führen kann und was geschieht, wenn man es aus Versehen findet.

Weiter durch 1001 Nacht

Martin Hanns
Samstag, 30. März 2013 - 20:00

Über ein Jahr nach seiner letzten Erzählreise im Storykeller durch die Welt von "1001 Nacht" liefert Martin Hanns endlich neue Geschichten aus einer der wohl bekanntesten Sammlungen des Orients, die so gar kein Blatt vor dem Mund nimmt und der nichts Menschliches fremd ist. Diese Sex & Crime - Geshichten bestachen schon seit Jahrhunderten durch ihren exotischen Einfallsreichtum. Dass sie wegen so mancher "Eindeutigkeiten" gelegentlich verboten wurden, hat ihren Erfolg nur vergrößert.

Duo Wortlaut erzählt Grimm

DuoWortlaut (Karola Graf und Gesine Kleinwächter)
Samstag, 23. Februar 2013 - 20:00

Hört, hört - aus dem Leben der Brüder Grimm und die ersten Märchen, unbekannt, kurios und anders.
Seit Jahrhunderten erzählen sich Menschen Geschichten, Märchen und andere Weisheiten. Vor genau 200 Jahren veröffentlichten die Brüder Grimm die erste Auflage ihrer „Kinder- und Hausmärchen“.
Das Duo Wortlaut erzählt nicht nur die eine oder andere Anekdote aus dem Leben der Brüder, sondern auch Grimms Märchen in ihrer ursprünglichsten Form.

Geschichten

Kerstin Lauterbach
Samstag, 26. Januar 2013 - 20:00

Grün Farbe der Liebe

Alexander Kostinskij
Samstag, 24. November 2012 - 20:00

Wenn Alexander Kostinskij anfängt zu erzählen, dann möchte man, dass er niemals wieder damit aufhört" Süddeutsche Zeitung

Ach, wenn's mir nur gruselte!

Kerstin Lauterbach und Gregor von Papp
Samstag, 27. Oktober 2012 - 20:00

Wenn die schwarze Prinzessin mit dem wilden Heer reitet und die Waldfee dem Gevatter Tod das Fürchten lehrt, dann kann die Nacht der Geister nicht weit sein. Wenn diese Gestalten auch noch von professionellen Geschichtenerzählern beschworen werden, dann ist der Schauer auf dem Rücken genauso garantiert wie Schmunzeln und Lachen im Storykeller.

Seiten